Script-solution Support-Board

Position: Allgemeines » News » Boardsolution wird Open Source » Druckansicht
Nils, 03.02.2013, 17:27
Nachdem es lange Zeit sehr ruhig war, gibt es nun wieder etwas zu berichten. Ich habe mich
entschieden Boardsolution und die damit zusammenhängenden Projekte, d.h. FrameWorkSolution und den
Java BBCode-Editor, als Open Source unter der GPL2 freizugeben. Dadurch entstehen für euch mehr
Freiheiten bei der Verwendung und die Lizenzbedingungen sind klar geregelt. Vor allem aber ist es
dafür gedacht, dass zum einen jeder die Entwicklung verfolgen kann und zum anderen jeder, der
möchte, sich auch daran beteiligen kann. Diese findet nun auf GitHub statt.

Wer also Interesse hat, darf gerne eines der Projekte auf GitHub forken. Um etwas beizutragen,
könnt ihr Pull-Requests erstellen, die wir dann - sofern wir sie für sinnvoll halten - in das
entsprechende Projekt integrieren. Falls jemand sich beteiligen möchte und Fragen dazu hat, darf
natürlich gerne das Support-Board aufgesucht werden.

Ich möchte noch gerne eine weitere Neuigkeit verkünden. Und zwar wird sich Rafioso ab jetzt an der
Entwicklung von Boardsolution beteiligen. D.h. wir beide werden das zusammen weiterführen um so
schneller voranzukommen.
Rafioso, 03.02.2013, 17:55
Hallo Nils,

ich bedanke mich aufrichtig mir für dein Vertrauen.

Boardsolution als Open Source freizugeben, ist ein guter Schritt in die Zukunft der Software. Durch
den offenen Umgang mit dem Quellcode, kann jeder Mitwirken, was unter anderem auch die Community
stärkt.

Viele Grüße
Rafioso
Mars, 03.02.2013, 19:26
Find ich sehr nice :)
Danke danke danke :)

mfg Marcel