• Willkommen, Gast!
  • Dienstag, 23. Juli 2019, 18:41:36
Position: Home » Sonstige Produkte » Newslettersolution » Neue Newsletterversion - Diskussion
Antworten
Thema: Neue Newsletterversion - Diskussion [Seite 1 2 3 ]

Kein neuer Beitrag Henrik , 18.08.2004, 22:03
Beitrag #1   

IP: n/a
Rang: * * * * * * *
Registrierung: 03.07.2003, 19:49
Homepage: http://www.script-solution.de
Wohnort: Hamburg
 

Forum-Gott mit 621 Punkte, 601 Beiträge
Hallo liebe Leute,

demnächst wird das neue Newslettersystem rauskommen.
Es wurde komplett neu geschrieben und hat mit dem alten eigentlich nichts mehr am Hut.

Einige Features:
-Installations GUI
-Double-Opt-Int
-Deutsch/Englisch
-Adminbereich komplett administrierbar
-Kategorien(optional)
-Emails:text,html,Text/HTML(alternative)
-Disclaimer
-Vorschaumail
-Autofunktion
-Priorität
-Redaktionssystem
-Rechteverteilung - Usergruppen
-Emails importieren
-BCC oder Normale Mails
-Newsletterimport
...

Was haltet Ihr davon Attachements hinzuzufügen. Ich bin persönlich dagegen, da man dadurch spammer
eine ideale plattform bieten könnte. Was noch kommen wird, ist z.B. das die Newsletter erst noch
aufgefangen werden und danach portionsweise verschickt werden können und user nachträglich
rausselektiert werden können.
Außerdem wohl auch noch der Export der Emaildateien in versch. Formaten(xml,csv..)

Bin gespannt auf Kommentare und Vorschläge
mfg
Henrik

Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.

 
Kein neuer Beitrag c-l-a-y-m-a-n , 20.08.2004, 02:25
Beitrag #2   

IP: n/a
Rang: * * * * * * *
Registrierung: 09.07.2003, 18:17
Homepage: http://www.DeadEternity.de/
Wohnort: Düsseldorf
 

Forum-Gott mit 182 Punkte, 158 Beiträge
[font=Tahoma]Klingt ja schon alles recht interessant.

Allerdings wärs vielleicht besser, wenn du noch kurz dazu schreiben würdest, was die einzelnen
Punkte eigentlich bedeuten.

Unter 'Double-Opt-Int' oder 'Autofunktion' kann ich mir nämlich nichts vorstellen... ;-)

Attachments halte ich für unsinnig.
Sinn und Zweck eines Newsletters ist ja, über Neuigkeiten und Updates auf einer Seite zu
informieren und sie nicht gleich komplett im Newsletter zu versenden.


Was ich momentan noch an Vorschlägen anzubieten hätte, wären...

- Archiv, in dem alle versendeten Newsletter gespeichert werden. Vielleicht noch mit einer Liste
alle eMail-Adressen, die den entsprechenden Letter bekommen haben.

- 'Austragen'-Link in der eMail, damit man nicht erst wieder auf die Homepage muss, um sich aus dem
Newsletter auszutragen.
Ist, glaub ich, rechtlich sogar vorgeschrieben...
[/font]

 
Kein neuer Beitrag Henrik , 20.08.2004, 09:08
Beitrag #3   

IP: n/a
Rang: * * * * * * *
Registrierung: 03.07.2003, 19:49
Homepage: http://www.script-solution.de
Wohnort: Hamburg
 

Forum-Gott mit 621 Punkte, 601 Beiträge
Hi Clay,

unter double-opt-in ist gemeint, dass die Leute sich erst freischalten müssen, damit nicht
irgendwer eine email eintragen kann.
Ist auch gesetzlich vorgeschrieben..

hmm.. was meinte ich denn mit autofunktion ??:confused:
Ich glaube, dass er bei html/text-emails automatisch den html-code in text umwandelt.

Ein Archiv ist auch schon implementiert, allerdings bisher ohne jede Email aufzuführen. Dafür
schreibt er nur die Gesamtzahl der verschickten Newsletter hin. Meinst nicht auch, dass die
Datenbank etwas voll werden könnte?

Der Austragenlink ist im Disclaimer integriert, den man an jede email anhängen sollte! Ja hast
recht, ist ein rechtliches Muss...
Allerdings muss der Disclaimer nicht zwangsweise angehängt werden, der Abmeldelink muss sich
allerdings im Disclaimer befinden!

mfg
Henrik

Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.

 
Kein neuer Beitrag c-l-a-y-m-a-n , 20.08.2004, 23:26
Beitrag #4   

IP: n/a
Rang: * * * * * * *
Registrierung: 09.07.2003, 18:17
Homepage: http://www.DeadEternity.de/
Wohnort: Düsseldorf
 

Forum-Gott mit 182 Punkte, 158 Beiträge
Henrik hat folgendes geschrieben:

Ein Archiv ist auch schon implementiert, allerdings bisher ohne jede Email aufzuführen. Dafür
schreibt er nur die Gesamtzahl der verschickten Newsletter hin. Meinst nicht auch, dass die
Datenbank etwas voll werden könnte?


Nunja, kommt drauf an, wie oft der Webmaster nen Newsletter verschickt...
Wenn's ein mal monatlich ist, ist es ja noch im Rahmen des Erträglichen...

 
Kein neuer Beitrag speedy_maus , 11.09.2004, 07:24
Beitrag #5   

IP: n/a
Rang: * * * * * * *
Registrierung: 11.09.2004, 07:17
 

Forum-Gott mit 2 Punkte, 2 Beiträge
In dieser Version ist noch ein gemeiner Bug drin:

Beim Verschicken des Newsletters (v2) wird die Absende-eMail und der Abmeldelink als ein Link
hintereinander weg dargestellt, Bspw.

email@domain.dehttp://www.ihredomain/newsletter/permission/abmelden.php?id=xyz

wird mit
mailto:email@domain.dehttp://www.ihredomain/newsletter/permission/abmelden.php?id=xyz
verknüpft.

Lässt sich das ändern (Quellcode/neue Version etc.) ?

MfG:-O

 
Kein neuer Beitrag Henrik , 11.09.2004, 18:08
Beitrag #6   

IP: n/a
Rang: * * * * * * *
Registrierung: 03.07.2003, 19:49
Homepage: http://www.script-solution.de
Wohnort: Hamburg
 

Forum-Gott mit 621 Punkte, 601 Beiträge
Hallo,

komisch, wie sich der Fehler wohl eingeschlichen hat???
Werde ich bis Morgen beheben. Dann kannst Du Dir das Update
ziehen. Vorher poste ich hier natürlich noch einmal :)

mfg
Henrik

Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.

 
Kein neuer Beitrag Henrik , 12.09.2004, 12:58
Beitrag #7   

IP: n/a
Rang: * * * * * * *
Registrierung: 03.07.2003, 19:49
Homepage: http://www.script-solution.de
Wohnort: Hamburg
 

Forum-Gott mit 621 Punkte, 601 Beiträge
Hola,

die neue Version habe ich hochgeladen. Bitte ziehen und die Datei classes/mail.php bei Deiner
Version ersetzen!

Dann wird das nicht mehr angezeigt! Und danke für den Hinweis!:-)

mfg
Henrik

Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.

 
Kein neuer Beitrag speedy_maus , 12.09.2004, 13:14
Beitrag #8   

IP: n/a
Rang: * * * * * * *
Registrierung: 11.09.2004, 07:17
 

Forum-Gott mit 2 Punkte, 2 Beiträge
Danke schön :-O

Weiter so !!!

Anregungen:

öffentliches Archiv aller Newsletter innerhalb des Formulares (unterhalb)
Admin-Archiv -> Editieren/Löschen des Archives möglich?


Endlich mal Scripte, die mir gefallen :-)

 
Kein neuer Beitrag Henrik , 12.09.2004, 13:34
Beitrag #9   

IP: n/a
Rang: * * * * * * *
Registrierung: 03.07.2003, 19:49
Homepage: http://www.script-solution.de
Wohnort: Hamburg
 

Forum-Gott mit 621 Punkte, 601 Beiträge
Hallo,

danke fürs Lob.
Das öffentliche Archiv wird auf jeden Fall in der nächsten version dabei sein.
Das Admin-Archiv habe ich erstmal absichtlich so gemacht. Letztlich soll man ja sehen, was wirklich
versendet wurde, nicht das z.B. ein User da Mist verschickt und es danach editiert. Außerdem wird
es für die Statistik gebraucht. Allerdings sollte man es vielleicht doch löschen können, z.B. die
Testnewsletter...

mfg
Henrik

Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.

 
Kein neuer Beitrag biophonc , 13.09.2004, 15:07
Beitrag #10   

IP: n/a
Rang: * * * * * * *
Registrierung: 13.09.2004, 15:04
Homepage: http://madebypeople.com
Wohnort: Berlin
 

Forum-Gott mit 3 Punkte, 3 Beiträge
Moinsen;)

da hat sich noch nen weiterer kleiner Fehler eingeschlichen:
beim empfang von plain text mails gibt es doppelte zeilenumbrüche und das ist IMHO bestimmt nicht
so gewollt gewesen.

gruss biophonc

edit->fix geht so:
in mail.php, function buildData()
nach
Code:
1
2
  case "plain":
   $this->data=$functions->security($this->normalText);

folgendes einfügen:
Code:
1
$this->data=str_replace("\\n","",$this->data);


dann löpt es ganz gut:)

 
Kein neuer Beitrag biophonc , 13.09.2004, 18:42
Beitrag #11   

IP: n/a
Rang: * * * * * * *
Registrierung: 13.09.2004, 15:04
Homepage: http://madebypeople.com
Wohnort: Berlin
 

Forum-Gott mit 3 Punkte, 3 Beiträge
noch was;) eine platzhalter funktion für den namen wäre sehr sehr praktisch.

mfg biophonc

 
Kein neuer Beitrag Henrik , 13.09.2004, 19:33
Beitrag #12   

IP: n/a
Rang: * * * * * * *
Registrierung: 03.07.2003, 19:49
Homepage: http://www.script-solution.de
Wohnort: Hamburg
 

Forum-Gott mit 621 Punkte, 601 Beiträge
Hallo,

danke für die Kommentare/Vorschläge!
ja eine Platzhalterversion ist bereits eingeplant. Ich habe es gerade bei mir ausprobiert und bei
mir macht er nicht mehr umbrüche als erlaubt!

Ach ja, bitte beachte, dass das Script nur mit Lizens verändert werden darf. Die eine Zeile ist
natürlich ok!!

mfg
Henrik

Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.

 
Kein neuer Beitrag Henrik , 13.09.2004, 20:19
Beitrag #13   

IP: n/a
Rang: * * * * * * *
Registrierung: 03.07.2003, 19:49
Homepage: http://www.script-solution.de
Wohnort: Hamburg
 

Forum-Gott mit 621 Punkte, 601 Beiträge
Im Prinzip hattest Du recht. Die Funktion hatte da eigentlich nichts zu suchen. Ich habe Sie
kurzerhand mal entfernt! Deine Alternative zerstört aber die Zeilenumbrüche und das ist auch nicht
gewollt!

mfg
Henrik

Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.

 
Kein neuer Beitrag biophonc , 13.09.2004, 20:24
Beitrag #14   

IP: n/a
Rang: * * * * * * *
Registrierung: 13.09.2004, 15:04
Homepage: http://madebypeople.com
Wohnort: Berlin
 

Forum-Gott mit 3 Punkte, 3 Beiträge
naja, ich hätte da noch so einige Vorschläge - da mir aufgefallen ist (beim testen), das es noch zu
viele fehlende Features für meinen Bedarf sind; zb es wird atm nur mysql unterstützt. Abhilfe würde
da die pear db klasse schaffen:) oder die option sendmail/mail(); Skinnable wäre auch nett, bzw
themes. :P
Und das Textfeld sollte 64 Zeichen lange Zeilen unterstützen. Das ist z.B praktisch bei text mails,
die mit Schriftarten mit festen zeichenbreite arbeiten, wie es standart ist. Also wäre ein
stylesheet zudem sinnvoll mit Courier als default-font. Das ist natürlich auch einfacher fürs
editieren der HTML mails. Natürlich wäre hier auch ne preview funktion nicht schlecht.

Leider ergab meine recherche bezüglich von (kostenfreien) Newsletter scripten auch nicht grade ein
positives Bild - hehe, also ist das noch ne marge :P

Wie Du/Ihr seht gibt es viel zu tun:)

gruss biophonc

 
Kein neuer Beitrag Henrik , 13.09.2004, 21:08
Beitrag #15   

IP: n/a
Rang: * * * * * * *
Registrierung: 03.07.2003, 19:49
Homepage: http://www.script-solution.de
Wohnort: Hamburg
 

Forum-Gott mit 621 Punkte, 601 Beiträge
Hallo,

MySQL ist halt der Mainstream. Klar, ist kein Problem eine Klasse zu schreiben für mehrere
Datenbanken, aber der Aufwand wäre nach meiner Meinung nicht gerechtfertigt.

Die Option sendmail werde ich evtl. noch einpflegen, ist ja nicht die Welt.
Die Idee mit dem Textfeld ist da schon deutlich besser, werde ich wohl recht schnell umsetzen.

mfg
Henrik

Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.

Abonnieren Druckansicht
Antworten

n/a n/a 1 2 3     (Anzeige: 1 – 15; insgesamt: 34) Weiter Letzte Seite
User in diesem Thema: 0 Registrierte, 0 Versteckte, 1 Gast, 0 Bots
Keine
Legende: Administratoren, User, Moderatoren
Themenaktionen:
Beiträge verschieben

Toggle Ähnliche Themen zu „Neue Newsletterversion - Diskussion“
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag
Es wurden keine Themen gefunden.
  • 0.232252 Sek., 11 DB-Zugriffe, 1.701 MiB
  • Powered by Boardsolution v1.46